IMG_9404_edited.png

FLOW
SPRECHSTUNDE

Frag mich alles!
Von energetischen Fragen bis zu Tabuthemen

Ella lädt Dich zum Zoom-Meeting ein.

Es gibt viele offene Fragen zu den interessanten und persönlichen Themen des Lebens und über Vieles kannst du nicht einmal mit deinen Freunden sprechen. 

Der tantrische Lifestyle integriert alle Gegensätzlichkeiten, weil alle Polaritäten Teil einer Münze sind. Lebe dich aus, denn nur so wirst du zur Ruhe kommen.

Tausche dich unter Gleichgesinnten aus über alles was dich interessiert und was du endlich mal loswerden möchtest!

Dieses Format ist für ALLE! 

 

FLOW Fragestunde mit Ella - Frag mich alles!

Nächste Fragestunde,  Sonntag, 10.4. um 18:30

Dieses Angebot findet jeden 2. Sonntag statt.

Anmeldung: Fülle das Formular aus und du wirst den Einladungslink erhalten.

Auf vielfachen Wunsch eröffne ich die Fragestunde und beantworte Fragen auch mit persönlichen Einblicken zu Themen wie

  • Alles Rund um Tantra: Kundalinierweckung, Energiearbeit, Geistige und seelische Ausrichtung und alles, was dich interessiert

  • Sexualkraft und Energieaufbau: wie kann man die Sexenergie benützen, um ein harmonisches Körpergefühl und geistige Ausgeglichenheit zu erlangen?

  • Lebensenergie und Meditation: wie kann man energetischer und gelassener durchs Leben gehen?

  • Einsamkeit als Chance erkennen

  • Intimität und Sex in der Beziehung vertiefen: wie kann man wieder mehr spüren beim Sex?

  • Background und Erfahrungen von Ella

  • Tabuzonen (Erklärungen, siehe unten): frag mich alles

 

Das Meeting wird aufgezeichnet, weil ich es in meinen YouTube-Kanal integrieren möchte. Aber du kannst anonym mit Audio teilnehmen. Niemand sieht dich. Du kannst auch deinen Namen ändern. 

WARUM DU TEILNEHMEN SOLLTEST

Mir ist wichtig, genannten Themen mehr Öffentlichkeit zu geben, im Rahmen der individuellen Selbstbefreiung und Entwicklung. Wenn du also teilnimmst, weil du einfach endlich mal offen darüber sprechen möchtest, im Austausch mit anderen, dann erweist du der Gesellschaft einen Dienst und gleichzeitig bekommst du ganzheitliche Einblicke und Betrachtungen aus anderen und ehrlichen Perspektiven in verschiedenste Themen.

WIE ES FUNKTIONIERT

Du hast 3 Möglichkeiten mitzumachen:

A) Du meldest dich an und nimmst per Audio oder Video an der Fragestunde teil

B) Du meldest dich an und sendest mir während der Fragestunde deine Frage(n) im Chat (ohne das du sprichst) und ich beantworte die Fragen live

C) Du sendest mir deine 1-3 Fragen per Mail und ich beantworte sie (vielleicht) in der Fragestunde

Darüberhinaus hast du immer die Möglichkeit für ein individuelles Gespräch auf Termin per Skype oder Telefon.

REGELN

- Du stimmst zu, dass du aufgeschlossen zu allen Themen bist und endlich mal eine ganzheitliche Betrachtung zu verschiedensten (Tabu)Themen erhalten möchtest.

- Du stimmst zu, dass dein Beitrag in der Fragestunde im FLOW Kanal auf YouTube veröffentlicht wird.

- Du stimmst zu, dass du dich an die Regeln der Nettigkeit und des Respektes gegenüber anderer Meinungen hältst, wenn du live dabei bist.

Bezüglich Tabuzonen und Tabuthemen

Jeder Bereich des Lebens, welcher mit Scham und gleichzeitig einer Begierde dazu belegt ist, kann man als 'Tabuzone' betrachten. Wenn Themen gesellschaftlich ausgeklammert werden, also nicht Teil einer vorurteilsfreien, öffentlichen Auseinandersetzung sind, entstehen Tabus. Menschen müssen sich dann in einer Grauzone bewegen und sich mit diesen Themen nur in einem dafür kreierten Rahmen auseinandersetzen. Durch die Unterdrückung des individuellen Selbstausdrucks entstehen Blockierungen im Energiesystem, sowohl mental, geistig und körperlich.

Tabuthemen, welche für viele Menschen heutzutage keine mehr sind, aber für andere sehr wohl noch existieren und die ich in meinen Beratungen und Gesprächen behandle sind: Themen um Lust, Macht und Ohnmacht.

Was in der Fragestunde nicht thematisiert wird sind Zwangsstörungen jeglicher Art, welche unter die psychiatrische Begutachtung gehören.

Ich verstehe das Leben als Spielfeld, wo du alles ausprobieren solltest, was dich reizt, weil du dich dadurch mit dem Sinn des Lebens auseinander setzt und dich besser verstehen lernst

im Spiegel von Anderen und von Situationen.

 

Ob bewusst oder unbewusst suchst du die Antwort auf die Frage

WER UND WAS BIN ICH.

 

Meine Haltung zu allen Themen des Lebens ist immer eine Ausgleichende und Reflektierende, denn sich in Extremen aufzuhalten erschöpft mit der Zeit und kreiert ein Ungleichgewicht. Entweder unterdrückt man sich oder man übertreibt. Beides kreiert eine Negativspirale. In der tantrischen Lebenseinstellung suchen wir den Ausgleich und die Integration der Gegensätzlichkeiten!

 

Was mich betrifft, kann ich auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Ich probierte alle die Dinge aus, welche mich reizten. Ich habe die wildesten Sachen gemacht und mich super gefühlt, weil ich mir als Frau nahm, was mir zusteht! Das heisst, ich lebte das Yang Element in dieser Art der erotischen Interaktion aus. In dieser Phase gestattete ich mir als Frau über dem Mann zu stehen, weil diejenigen Männer, welche unterwürfig sein wollten oder sogar wirklich waren, mich in diesem Kontext anfragten. Es ist ein Spiel um Selbstermächtigung und klaren Handlungen. Es machte mir Spass, mich in dieser Rolle zu erleben, weil sie eine Facette von mir spiegelt. Und ich stehe drauf, mich ab und zu sehr, sehr scharf zu stylen und die weibliche Dominanz und Raffinesse auszuspielen, angehimmelt zu werden und lustvoll als führender Part zu agieren. Ich verstehe das Spiel mit der dominanten Rolle als Möglichkeit, um sich als Frau aus dieser beschissenen Unterwürfigkeit(senergie) zu befreien, welche Frauen seit tausenden von Jahren kollektiv eingeimpft wird, um es mal deutlich zu sagen! Und interessanterweise gibt es viele Männer, welche nur zu gerne zu einer starken Frau hochschauen und sich von ihr verführen oder führen lassen wollen. Eine Frau, die genau weiss, was sie will. Die meisten Männer haben damit Fantasien und Fetische verknüpft und für die Frau ist es ungemein aufbauend, zu spüren, dass sie bestimmen kann und ihr Wort gilt!

 

Ich weiss, dass viele Frauen das auch gerne tun würden, sich aber nicht getrauen. In diesem Angebot der FLOW FRAGESTUNDE kannst du mich alles fragen, was du schon immer mal wissen wolltest! Falls die Anfragen in dieser Richtung grösser werden, habe ich auch ein Kursprogramm auf Lager, wo es darum geht, sich spielerisch mit Fantasien, Dominanz, Sexyness und weiblicher Stärke auseinanderzusetzen und es in die Tat umzusetzen.

Falls du also interessiert bist, schreib mir. Vielen Dank!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Leaf Pattern Design
arrow&v

Email wurde gesendet